Yogatherapie

Du hast chronische Schmerzen, körperliche oder seelische Herausforderungen denen du dich aktiv stellen möchtest. Dann empfehle ich dir die Yogatherapie auszuprobieren. In gewissen Lebenssituationen hat man vielleicht spezifische Fragen, Schmerzen oder ganz einfach den Bedarf, etwas zu aktiv zu ändern, sodass die Yogatherapie eine ideale, spannende Möglichkeit bieten kann, lösungsorientiert Ressourcen zu finden und zu nutzen.

Mein ganz persönlicher Tipp: Yogatherapie ist praktisch die einzige komplementärtherapeutische Methode, die du zuhause praktizieren kannst - du selbst kannst aktiv werden und regelmässig etwas für deine Gesundheit tun. 

Die Yogatherapie bietet dir einen ganzheitlichen Weg, um Heilungsprozesse zu unterstützen. Die Praxen beinhalten Körperübungen, Atemübungen und Meditationen - je nach Bedarf und ganz individuell werden Schwerpunkte gelegt.

ABLAUF

  • 1. Sitzung à 60 min mit Anamnese / Zielformulierung und Erarbeitung deiner persönlichen Praxis

  • Weitere 4-8 Sitzungen à 50 min zur Anpassung und Vertiefung der Praxis

WAS DU ERHÄLTST

  • Persönliche Beratung und Inputs zu deinem persönlichen Anliegen

  • Massgeschneiderte Yoga-Lektion auf Papier für die täglich Praxis

WAS DU TUST

  • Du übst regelmässig zuhause.

  • Bestärkt dafür wirst du jeweils in der Konsultation 

ANGEBOT

  • Aktuelles Einführungs-Special, da ich Erfahrungen sammeln möchte für Fr. 89.-- pro Sitzung

Aus der Wissenschaft: Wie Yoga heilt

"Welches Bemühen in einer Yogapraxis ist sinnvoll, wirksam, heilend? Wie wichtig ist es zum Beispiel, bei einer Vorbeuge schließlich mit der Stirn die Knie zu erreichen? Welche besondere Wirkung darf man sich davon versprechen? Von der Antwort auf solche Fragen hängt vieles ab." (Quelle: Viveka.de)

Aktuelle Blogbeiträge

Laveda Yoga - Nicole Hodel - Gulp 4 - 6130 Willisau - 079 214 66 24 - info@laveda.ch - © 2020

  • Schwarz Pinterest Icon
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Linkedin